Cranio-sacrale Osteopathie in der Praxis Beate Barkmeyer in Bremen

Ihre Praxis für Naturheilkunde und Physiotherapie Beate Seegebarth (geb. Barkmeyer) in Bremen

Ihr Weg zur Gesundheit

Als Heilpraktikerin habe ich mich auf die Bereiche Cranio-sacrale Osteopathie und Klassische Homöopathie spezialisiert.

Kennlernangebot Beate Barkmeyer

Klassische Homöopathie

Sie ist eine ganzheitliche Heilmethode, die den Menschen in seiner Gesamtheit betrachtet. Die klassische Homöopathie wurde von dem deutschen Arzt und Apotheker Samuel Hahnemann vor mehr als 200 Jahren  begründet und wird seitdem ständig weiterentwickelt.

Oft ist klassische Homöopathie sinnvoll, wenn sie ergänzend und begleitend zur Schulmedizin eingesetzt wird.

In der Homöopathie wird Ähnliches mit Ähnlichem behandelt. Individuell wird jeweils ein genau passendes Mittel ausgesucht und als Globuli oder in Tropfenform verabreicht. Dadurch wird die körpereigene Abwehr und die Lebensenergie des Menschen gestärkt und das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt.

Diese individuelle Behandlung hilft sowohl bei chronischen als auch akuten Symptomen. Bei chronischen Krankheiten wie etwa Allergien mache ich eine umfassende Anamnese. Dem Krankheitsgeschehen kann ein ursprüngliches Übel zu Grunde liegen, das die Lebenskraft verstimmt. Dies nannte Samuel Hahnemann Miasma.

Ich betrachte nicht nur das Symptom, sondern den Menschen in seiner Gesamtheit. Dies stimmt nachhaltig den Organismus um, lindert die Beschwerden und verstärkt die Lebenskraft.


 

Cranio-sacrale Osteopathie

Sie ist der sanfte Teil der Osteopathie. Die Cranio-sacrale Osteopathie ist eine Therapie, bei der sich der im Gewebe befindliche Stress lösen kann.

Diese sanfte Behandlung arbeitet mit dem natürlichen Fluss der Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit. Dieses Flüssigkeitssystem dehnt sich zwischen Schädel (cranium) und Kreuzbein (sacrum) aus, es schützt und nährt unser Gehirn und das Rückenmark.

Die manuelle Behandlung bewirkt eine tiefgehende Entspannung und Ihre Selbstheilungskräfte werden wirksam gestärkt.

Tropfen auf einem Blatt

Anwendungsbereiche

Die Cranio-sacrale Osteopathie wirkt z. B. bei

  • Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen
  • Nackenverspannungen, Atlasverschiebungen
  • Zähneknirschen
  • Schlafstörungen
  • Stress, Burn-out
  • Erschöpfung
  • Verdauungsbeschwerden
  • Konzentrationsstörungen,
  • ADHS
  • Traumata
  • nach Unfällen
  • für den Erhalt der Gesundheit
  • CMD - Kiefergelenksbeschwerden
  • Migräne


Gern beantworte ich Ihnen weitere Fragen zu den Behandlungsmöglichkeiten der Cranio-sacralen Osteopathie und Homöopathie.